Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

jakob_jannik_random.jpg

Weiterer Sieg für 3. Mannschaft

Gegen den Aufsteiger aus Mombach kam die 3. Mannschaft zu einem nie gefährdeten und auch in der Höhe verdienten Sieg.

 

 

Rolf Girg und Reinhold Scheer remisierten schnell, Martin Konrath brachte uns kurz darauf durch eine cleveren Abtausch in Führung (2:1). Gegen auf dem Papier deutlich stärkere Mombacher erzielten Dustin Vogt und Pascal Bootz jeweils gute, solide Stellungen, Pascal sogar mit leichten Ambitionen auf mehr. Beide Partien endeten Remis, was unseren Vorsprung festigte (3:2), zumal die restlichen drei Brettern wenigstens leicht vorteilhaft für Heidesheim waren. So kam es auch: Zunächst eroberte Stefan Faldum Bauer um Bauer und schließlich die Partie. Dann erteilte Helmut Appel seinem vorschnell attackierenden Gegner eine kleine Lektion in Sachen Endspiel. Schlußendlich zutzelte Holger Krannich (s)einen Punkt aus einer schwerblütigen Spitzenbrettpartie heraus, in der der Mombacher Spieler nach Leibeskräften bemüht war, die Stellung zusammen zu halten.

 

Damit steht die III. nach 2 Spieltagen auf dem 2. Platz. Demnächst wartet mit Absteiger Schott Mainz IV eine Wundertüte auf uns. Nominell sind die Mainzer das mit Abstand stärkste Team der Liga - und zugleich Tabellenletzter nach herbem Fehlstart. Es dürfte ein interessantes Match werden. Im Siegesfall winkt uns sogar die Tabellenführung.

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.

Nächste Termine

Jugend-Grand-Prix Oppenhe...

September
Samstag
22
10:00 h

1. RLP Liga (1): HH I - S...

September
Sonntag
23
10:00 h

1. Verbandsliga (2): Sfr....

September
Sonntag
23
10:10 h

Jugendtraining

September
Freitag
28
18:00 h