Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

070304_007.jpg

2. Mannschaft: knapp dran vorbei

3,5:4,5 gegen Bellheim nach über 6 Stunden Spielzeit

1. Spieltag in der 2. RLP-Liga Süd: Wir dürfen gegen Bellheim ran. Keine leichte Aufgabe für unser neuformiertes Team. Wir sind aber vollzählig und stürzen uns gleich in die Partien.

Leider steht es schnell 0:2: Manuel und sein Gegner eliminieren alles auf den Linien f-h, mit dem Rest kann der Bellheimer aber mehr anfangen. Dustin steht erst ganz gefällig, kommt aber nach und nach ins Hintertreffen.

Die Aufholjagd beginnt: Nils holt ein verdientes Remis. Alex baut Druck auf, scheint den Gegner wieder ins Spiel zu bringen, setzt dann aber einzügig Matt! Jannik erobert Material, traut sich aber in höchster Zeitnot nicht mit dem König auf Wanderschaft zu gehen, sondern macht Remis. Jürgen kommt mit einer Minusqualität aus einem Königsangriff, lässt dann aber zwei Freibauern sprechen, die zu seinen Gunsten entscheiden. 3:3!

Jetzt haben wir noch zwei Endspiele mit Minusbauern. Ich schaffe es, mein Turmendspiel Remis zu halten. Christians Läuferendspiel sieht lange Zeit auch nach Remis aus, aber nach über 6 Stunden kann der Gegner doch am Damenflügel durchbrechen und voll punkten. 3,5-4,5, schade...

Das nächste Spiel ist auswärts bei Schott Mainz, da brauchen wir neben einer guten Leistung dann auch Mannschaftspunkte!

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.