Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

christoph_elmar_random.jpg

Erster und Fünfter in Bendorf

Nachfolgend ein Bericht von Thorsten Richter:

 

Einen schönen Erfolg landeten zwei Schachfreunde aus Heidesheim beim hervorragend organisierten 2. PSD Jugend-Open in Bendorf. Beim Schnellschachturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit starteten Tim Richter und seine Schwester Johanna. Letztere siegte in der U10, ihr Bruder wurde Fünfter der U14. Als Lohn ging es mit Preisen wie tollem Pokal, großem Holzspringer, mehreren Schachbüchern und –heften zufrieden nach Hause.

 

Tim erwischte in der U14 einen guten Tag, holte zwei Siege und vier Remisen bei nur einer Niederlage. Im finalen Spiel reichte es für ihn an Brett eins gegen den späteren Sieger allerdings „nur“ zu einem Unentschieden, so dass der erhoffte dritte Rang und der Pokal knapp verpasst wurde. Spielerisch war er dennoch zufrieden, seine neue Eröffnung hatte gut funktioniert.

 

Noch besser lief es für Johanna. Sie schnappte sich aus sieben Partien sechs Zähler. In nur einem Spiel war sie kurz unaufmerksam und verlor durch eine Springer-Gabel ihre Dame an ihren Kontrahenten und damit auch das Spiel. Gegen die spätere Zweitplatzierte siegte sie dafür mit einem schönen Matt-Bild mit Dame und Springer – der gegnerische König war auf e6 verloren. Dank ihrer deutlich besseren Buchholz-Wertung sicherte sie sich letztlich bei Punktgleichheit den ersten Platz.

 

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.

Nächste Termine