Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

070304_017.jpg

Wenig Masse, viel Klasse

Deutsche Schulschachmeisterschaften, Schulveranstaltungen und vieles mehr ließ nur eine kleine Heidesheimer Gruppe beim 3. Jugend-Grand-Prix in Ingelheim an den Start gehen.

 

Aber diese Truppe zeigte großen Kampfgeist und gute Leistungen.

Johannes Alt startete im ABC-Turnier mit einer Niederlage nicht optimal ins Turnier. Danach war er aber nicht mehr zu bremsen und konnte gleich die nächsten  Runden allesamt gewinnen. Vor der letzten Runde lag er punktgleich mit einem weiteren Spieler an der Spitze. Ein Sieg hätte seinen ersten Turniersieg bedeutet. Leider verlor er die Partie, landete aber immer noch auf einem super 3. Platz. Das bedeuete auch gleichzeitig seinen ersten Pokal.

Nach seinen vielen Erfolgen im ABC-Turnier wagte sich Philipp Wagner bereits zum 2. Mal in der U10 an den Start. Er spielte ein sehr solides Turnier und durfte sich mit % Punkteausbeute über den 9. Platz und eine Medaille freuen.

Das haargenau gleiche Ergebnis erzielte Paul Boos in der U12. In der letzten Runde hatte er etwas Lospech und verlor. Mit einem Sieg hätte er sich noch auf den 4. Platz spielen können. Nur einen Punkt weniger hatte Milena Smentek am Ende auf ihrem Punktekonto. Sie wurde 14.

In der U14 hatte Dustin Vogt wieder mit seiner Favoritenrolle zu kämpfen. Dass seine Stärken nicht im Schnellschach liegen, bewahrheitete sich leider gleich bei zwei Partien. In absoluter Gewinnstellung verlor Dustin den Kampf gegen die Zeit. Das war dieses Mal zu viel, so dass er sich mit dem 3. - der auch hervorragend ist - Platz.

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.

Nächste Termine

Jugendtraining

Juli
Freitag
21
18:00 h

Freier Spielabend

Juli
Freitag
21
20:00 h

Monatsblitz Juli

Juli
Freitag
21
20:15 h

Jugendtraining

Juli
Freitag
28
18:00 h