Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

070304_012.jpg

Heidesheim gewinnt Quarantäne Bundesliga

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir bekanntermaßen unsere schachlichen Aktivitäten verlegt und halten unsere Trainingseinheiten und Turniere nun Online ab.

 

Auf der Plattform „Lichess“ haben wir ein Team gegründet dem alle Mitglieder beitreten können. Wir richteten bereits ein Turnier mit 32 Teilnehmern aus und erregten so die Aufmerksamkeit von einem anderen Organisator. Dieser hatte mehrere Ligen (aktuell 9!) erschaffen an denen jeweils 10 Mannschaften teilnehmen konnten (Herzlichen Dank für dieses tolle Angebot an Herrn Jens Hirneise). Die Mannschaften waren gespickt mit Titelträgern und so fand man in den oberen Ligen sogar Namen wie Andreas Heimann, Ilja Schneider oder Matthias Dann. Wir starteten in Liga 6 und kämpften uns durch verschiedene Blitzturniere ohne größere Probleme bis in Liga 2. Die Turniere fanden wechseln in den Modi 3+0, 3+2 oder 5+0 statt. In Liga 2 riss unsere Siegesserie und wir kamen am Abend des 25.03.2020 nur auf Platz 4 ins Ziel. Durch den Rückzug eines Aufsteigers erhielten wir allerdings die Chance am 26.03.2020 in der 1. Liga anzutreten. Daran teilnehmen konnte jeder, der Mitglied unsere Gruppe war und die besten 8 Ergebnisse flossen in die Mannschaftswertung ein, wobei Spieler desselben Teams nicht gegeneinander spielen konnten. Für Heidesheim spielten Thore, Johannes, Till, Elmar, Andreas Haasler, Steffen, Dirk, Annette, Mani, Erik und die Legende. Nach einem spannenden Verlauf, bei dem Heidesheim immer unter den Top 3 zu finden war, waren Thore, Johannes und Till kurz vor Ende für die wichtigen Punkte da und machten den Unterschied im sonst so knappen Rennen. Auch wenn wir uns für den Sieg nichts kaufen können, war es trotzdem ein tolle Erfahrung und eine nette Abwechslung zum sonst so tristen Alltag. Als nächstes spielen wir am 29.03.2020 und dann ist die Aufgabe Titelverteidigung.

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.

Nächste Termine

Simultanturnier mit Thore...

August
Mittwoch
19

Jugendtraining

August
Freitag
21
17:15: Diplomkurs 18:00: Jugendliche ohne und...
17:15 h

Jugendtraining

August
Freitag
21
18:00 h

Freier Spielabend

August
Freitag
21
20:00 h